Firefox als zip

http://blog.choas.net/2005/04/27/firefox_als_zip

Copyright (C) 2003-2005 LarsGregori (Lizenz: Creative Commons)

27.04.2005 - Firefox, FirefoxZip

In letzter Zeit sehe ich in meinen Logdateien, dass nach "firefox zip" gesucht wird. Bereits letztes Jahr ( Firefox als .zip  (Semantik) ) habe ich schon gebloggt, dass man den Firefox  (Semantik) als .zip-Datei  (Semantik) runter laden kann.

Seit der 1.0.1er Version ist jedoch im Download-Verzeichnis keine .zip-Datei  (Semantik) aufgeführt. Diese sind mitlerweile in das Firefox nightly-build  (Semantik) Verzeichnis gewandert. Dort findet man die Release Firefox ZIP-Datei  (Semantik) und Latest Firefox ZIP-Datei  (Semantik) . Bei ersterem handelt es sich um die aktuelle, freigebene 1.0.3er Version, die es auch als ExeDatei gibt. Bei letzterem handelt es sich um die Weiterentwicklung, in diesem Fall um die 1.0.4er Version. Eines von beiden einfach downloaden, mit 7zip  (Semantik) entpacken, starten, surfen und bloggen.

Die Verzeichnisse sind auch im ChoasWiki:MozillaFirefox  (Semantik) eingetragen. Dort könnten dann, falls jemand im Jahr 2006 diese Seite hier findet, aktualisierte Links zu finden sein ;)

Für den Thunderbird  (Semantik) gibt es (natürlich) auch eine .zip-Datei  (Semantik) . Jedoch nur die Latest Thunderbird ZIP-Dateien  (Semantik) .

 

Die Versionsverwaltung Darcs

http://blog.choas.net/2005/04/07/die_versionsverwaltung_darcs

Copyright (C) 2003-2005 LarsGregori (Lizenz: Creative Commons)

07.04.2005 - Versionsverwaltung

Golem  (Semantik) berichtete gestern (06.04.2005), daß BitKeeper nicht mehr kostenlos  (Semantik) sein wird. Dies ist nur deshalb erwähnenswert, da Bitkeeper (noch) als Versionsverwaltung  (Semantik) für den Linux Kernel  (Semantik) benutzt wird. Allerdings wird dies schon seit der Einführung kritisch gesehen. Auf pro-linux  (Semantik) kann man einen ausführlicheren Artikel lesen: Entwicklung des Open Source BitKeeper-Clients eingestellt  (Semantik) .

Da ich schon seit längerem darcs  (Semantik) erwähnen wollte, ergibt sich nun eine gute Gelegenheit.

darcs  (Semantik) ist eine Versionsverwaltung  (Semantik) , genauso wie Cvs, Subversion  (Semantik) , Arch  (Semantik) , Monotone  (Semantik) und viele mehr (siehe Semantik zu Versionsverwaltung  (Semantik) ). Als ich mich damals über David Reveman  (Semantik) schlau gemacht habe, ist mir aufgefallen, dass mehrere Projekte darcs  (Semantik) als Versionsverwaltung  (Semantik) benutzen. So zum Beispiel die Ion3 Sktipt  (Semantik) Seite, Riot  (Semantik) , einem weiteren Projekt des Ion3  (Semantik) Entwickers Tuomov  (Semantik) und das virtuelle Dateisystem Libixp  (Semantik) von wmii  (Semantik) .

darcs  (Semantik) wurde von DavidRoundy  (Semantik) in Haskell  (Semantik) geschrieben. Im Gegensatz zu Cvs werden keine Datei-Differenzen gespeichert, sondern Patches. Dadurch wird zwar mehr Speicherplatz benötigt, jedoch lässt sich so problemlos auf beliebige Zwischenstände wechseln, die sich wiederum beliebig mit anderen Patches mischen lassen. Bei größeren Projekten, mit mehreren Patches, können diese Variation jedoch dazu führen, dass die Performanz darunter leidet. Es soll sich aber diesbezüglich in der letzten Zeit etwas getan haben.

Für die Entwicklung von SBlog23  (Semantik) benutze ich darcs  (Semantik) , da es sich hierbei um ein kleines Projekt handeln. Ob darcs  (Semantik) hingegen für die Linux Kernel  (Semantik) Entwicklung brauchbar ist, wird sich vielleicht zeigen. Auf jeden Fall schreiben Golem  (Semantik) und pro-linux  (Semantik) heute (07.04.2005) zum einen: Linus trennt sich von BitKeeper  (Semantik) und Monotone als BitKeeper-Alternative?  (Semantik) . Eine Version Control System Comparison  (Semantik) gibt es auf der Better SCM Initiative  (Semantik) Seite, die verschiedene Systeme miteinander vergleicht.

Um Abschließend nochmals auf Bitkeeper zurück zu kommen. Auf deren Seite gibt es auch einen Vergleich mit ein paar Versionsverwaltungssystemen, jedoch beim Betrachten des CVS-Vergleichs kann man nicht gerade von einer objektiven Auswahl der Vergleichkritieren sprechen, während man ein Yes auf der Seite von Cvs sucht ist Bitkeeper davon überseht.