Was ist Dynix?

http://blog.choas.net/2005/01/27/was_ist_dynix

Copyright (C) 2003-2005 LarsGregori (Lizenz: Creative Commons)

27.01.2005 - UnixBetriebssystem

Letzte Woche hat Golem  (Semantik) in einem Artikel ( Kleiner Erfolg für SCO im Streit mit IBM  (Semantik) ) darüber berichtet, dass SCO das Verfahren gegen IBM weiter verzögern darf. Erreicht wird dies dadurch, dass "IBM ... alle Versionen und Veränderungen an AIX und Dynix vorlegen" muss.

Der Name AIX  (Semantik) ist im Zusammenhang von SCO gegen den Rest der Welt  (Semantik) des öffteren erwähnt worden. Während DYNIX  (Semantik) mir bisher noch nicht über den Weg gelaufen ist. Aus diesem Grund wollte ich doch mal wissen, was das eigentlich ist und bei dieser Gelegenheit gleich ein bischen Symantik zum UNIX Betriebssystem  (Semantik) sammeln.

DYNIX  (Semantik) ist ein Betriebssstem, das 1984 von der Firma Sequent Computer Systems  (Semantik) entwickelt wurde und auf BSD Unix  (Semantik) (4.2BSD  (Semantik) ) basiert. 1993 wurde DYNIX  (Semantik) durch DYNIX/ptx  (Semantik) ersetzt. Unix System V Release 4  (Semantik) beeinflusste diese Version.

Sequent Computer Systems  (Semantik) war (unter anderem mit AT&T  (Semantik) ) einer der Vorreiter von SMP  (Semantik) und wurde 1999 von IBM  (Semantik) übernommen. Wenn ich das richtig verstanden habe, dann soll es bei der Geschichte SCO vs. IBM  (Semantik) zum Teil genau um diesen SMP  (Semantik) Code gehen. Dieser ist angeblich über Unix System V  (Semantik) nach DYNIX/ptx  (Semantik) und von IBM  (Semantik) in Linux  (Semantik) gewandert? Um aber dieses Thema detailiert und semantisch auseinander zu nehmen könnte man sich und einen eigenen Blog beschäftigen.