Groovy

http://blog.choas.net/2005/01/01/groovy

Copyright (C) 2003-2005 LarsGregori (Lizenz: Creative Commons)

01.01.2005 - Programmiersprache

Dies ist ein kleines semantisches Beispiel über Groovy  (Semantik) , um dessen sprachlichen Einflüssen aufzuzeigen.

Groovy  (Semantik) ist auf der Homepage folgendermaßen beschrieben: "Groovy is ... combining lots of great features from languages like Python  (Semantik) , Ruby and Smalltalk and making them available to the Java  (Semantik) developers using a Java-like syntax."

In den Präsentationsunterlagen zu Groovy (für die OSCON 2004  (Semantik) ) ist zu lesen, dass Groovy "Features of Ruby, Python, Dylan  (Semantik) and Smalltalk" benutzt.

Des weiteren baut Groovy auf ASM  (Semantik) auf. "ASM is a Java bytecode manipulation framework  (Semantik) ." und "offers similar functionalities as BCEL  (Semantik) or SERP  (Semantik) "

Eine Liste über Skriptsprachen für Java findet sich bei Oreilly im Artikel Groovy, Java's new Scripting Language  (Semantik) von Ian F. Darwin  (Semantik) . Er schreibt folgendes über die JavaSkriptsprachen: "We already have, after all, JavaScript  (Semantik) and Rhino  (Semantik) , Jython, Jelly, BeanShell, JRuby, Tcl/Java  (Semantik) , Sleep, ObjectScript, Pnuts, JudoScript  (Semantik) , the Bean Scripting Framework  (Semantik) (BSF  (Semantik) )--which gives access to Perl  (Semantik) , TK/Tcl  (Semantik) , and more--and many others. But other developers have been hoping for a scripting language with the power of Perl  (Semantik) , Python  (Semantik) , or Ruby but without having to re-learn everything from the ground up."

Mittlerweile ist auch schon die Beta 8 von Groovy  (Semantik) erschienen, wie es bereits bwolf  (Semantik) gebloggt ( Groovy 1.0 beta 8  (Semantik) ) hat.

... und bei Langreiter  (Semantik) wurde kürzlich ( 2004-12-21  (Semantik) ) Dylan  (Semantik) erwähnt.